Alternative Online-Bezahldienste für WordPress und WooCommerce

Alternative Online-Bezahldienste für WordPress und WooCommerce

Alternative Zahlungsmethoden

PayPal ist die der bekannteste Online-Bezahldienst. Somit ist es auch die beliebteste Bezahlmethode im Internet in vielen Ländern. Um flexibel zu sein, ist es von Vorteil Ihren Kunden/Nutzern aber auch alternative Online-Zahlungsmethoden anzubieten. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die relevantesten PayPal Alternativen vor.

Apple Pay

IOS-Nutzer wissen schon länger über diese Bezahlmethode, konnten sie aber in Deutschland bis Dato nicht verwenden. Mittlerweile ist es in Deutschland auch weiter verbreitet. Die sogenannte Apple Wallet ist Ihr digitaler Geldbeutel. Damit bezahlen Sie im App-Store und auch in mitwirkenden Online-Shops.

Ein großer Vorteil von Apple Pay, ist das kontaktlose Zahlen in Geschäften, besonders in Zeiten mit dem Corona-Virus.

Der Haupt-Nachteil dieser Bezahlmethoden: der Dienst ist nur für Apple-User mit einem iOS-Gerät verfügbar.

Für WordPress gibt es das kostenlose Plugin Braintree for WooCommerce, welches die Integration der Apple-Bezahlmethode ermöglicht.

Google Pay

Die aktuellste Bezahlmethode von Google. Da es in Deutschland mehr Android-User als Apple-Nutzer gibt, ist diese Zahlungsform durchaus relevant und für Online-Shop-Betreiber von Vorteil. Wie bei Apple Pay können Sie Google Pay für Käufe im Google Play Store und im stationären Handel nutzen.

Um den Dienst zu nutzen, müssen Sie einmalig Ihre Kreditkarteninformationen hinterlegen. Leider ist diese Zahlungsform noch nicht so weit verbreitet in Deutschland.

Die Implementierung der Bezahlmethode läuft wie bei Apple Pay über das gleiche Plugin. Alternativ gibt es auch ein eigenes Plugin von WooCommerce.

giropay

giropay ist eine Zusammenkunft aus verschiedenen Geldinstituten. Daher benötigen Sie ein Girokonto bei den mitwirkenden Banken. Für Kunden ist diese Bezahlmethode kostenlose und eine zusätzliche Registrierung ist ebenso nicht nötig. Für Händler jedoch fällt eine einmalige Einrichtungsgebühr von 99 € an und eine 9,90 € Monatsgebühr für die Bereitstellung. Zudem noch zusätzliche Gebühren nach der 101. Transaktion.

Ein Nachteil der Zahlungsform ist, dass der Käuferschutz fehlt und Rücksendungen nicht übernommen werden, was ein Problem im Bereich Datenschutz darstellt, wenn Sie Ihre Server in Deutschland haben.

Ein kostenloses Plugin für WordPress von giropay selbst finden Sie hier.

Klarna

Mit Klarna ist eine schnelle Transaktion möglich. Das Geld wird vom Bankkonto des Kunden direkt zum Händler. Eine separate Registrierung ist nicht nötig und Sie werden während der Kaufabwicklung an Ihre Bank weitergeleitet, dann loggen Sie sich mit Ihren Daten ein und schließen den Kauf ab.

Für Kunden entstehen keine zusätzlichen Kosten. Händler zahlen einen Anteil der Rechnung und eine Gebühr an Klarna pro Transaktion.

Bei Klarna ist ein Käuferschutz vorhanden.

Klarna SOFORT Überweisung für WooCommerce ist das Plugin zur Integration. Hierzu gibt es leider keine kostenlose Alternative.

Amazon Pay

Bei dieser Zahlungsform können User Ihre Zahlungsinformationen von Ihrem Amazon-Konto verwenden. Es muss kein neues Konto extra angelegt werden. Es müssen keine sensiblen Zahlungsinformationen eingegeben werden. Für Kunden fallen auch wieder keine zusätzlichen Kosten an. Händler zahlen hier eine Provision an Amazon und eine Gebühr pro Kauf.

Hierzu gibt es von WooCommerce eine kostenlose Extension, die Sie implementieren müssen. Die Installation und die Integration sind einfach. Ihre Webseite/Ihr Online-Shop benötigt ein SSL-Zertifikat.

Fazit

Für Online-Shop Betreiber ist es wichtig flexible zu sein, wenn es um Zahlungsmethoden geht. Nicht jeder nutzt PayPal, deswegen ist es von Vorteil für jeden etwas anzubieten.

Wenn Sie einen Online-Shop aufsetzen möchten, können Sie uns hier kontaktieren.

 

 

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.