WordPress Update Version 5.9

Das neue WordPress Update das mit dem Namen Josephine veröffentlich wurde, ist endlich da!
Das verschobene Update, das bereits am 14. Dezember 2021 erscheinen sollte, wurde am 25 Januar 2022 veröffentlicht.
Der Schwerpunkt besonders bei Josephine sind die Full Site Editing (FSE) Funktionen. In der Zukunft sollen die WordPress Websites sich nur noch aus Blöcken zusammensetzen. Dadurch kann man seine Website noch individueller anpassen und einfacher umbauen.

Twenty Twenty-Two-Theme

Mit dem neuen Update kommt auch ein brandneues Standard Block-Theme: Twenty Twenty-Two. Farben, Typografie und das Layout jeder einzelnen Seite einer Webseite kann stark, flexibel und individuell angepasst werden.
Auch besitzt das Template schöne Block Patterns, die schnell eingefügt werden können.

Navigationsblock

Mit der neuen Funktion kann man jetzt zum Beispiele seine Hauptnavigation mit dem vorhanden Gutenberg gestalten und die Menüs mit Blöcken.

Globale Stile

Mit dem letzten Update WordPress 5.8 wurde eine Datei eingeführt, die “theme.json” heißt. Sie dient als Steuerzentrale von Block-Themes und erleichtert das erstellten der Themes für die Benutzer extrem.

Listenansicht in Gutenberg

Jetzt kann man auch bei Wordpess die Listenansicht auswählen, so sieht man die einzelnen Blöcke innerhalb eines Artikels besser. Mit Drag and Drop kann man somit auch die Positionen der Inhalte anpassen.

HTML-Anker

Ein kleines Update, aber ein sehr hilfreichen ist die Möglichkeit, den HTML Anker zu deinen Blöcken in der Listansicht beizufügen und sie auf einen Blick zu erkennen.

Mehr UX-Upgrades

– Bessere Blocks für Galerien, mehr Optionen sind dadurch möglich
– Geschwindigkeit wurde verbessert
– Sprachauswahl ist bereits beim Login-Screen möglich

Zusammenfassung

Besonderes die Full Site Editing Themes nehmen bei dem WordPress Update Version 5.9 immer mehr Form an und auch die Navigation übernimmt WordPress immer stärker.
Dadurch hat man noch mehr Möglichkeiten und Freiheiten, seine Website zu gestalten.
Falls Sie Hilfe mir Ihrer WordPress-Website benötigen, können Sie uns über unser Kontaktformular kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.